Wortschatzerweiterung Thema Steuern Teil 4 

 

Welches deutsche Wort oder welcher deutsche Ausdruck (expression) entspricht am bestem der frz. Version?

 

1. Ein Beitrag der Angestellten zum Kauf von Urlaubschecks  dans la limite de 1 430 Euro.
a. innerhalb der Grenze von 
b. begrenzt auf
c. bis zu
d. bis zur
 
2. l'aide financière accordée für den leichteren Zugang zu personenbezogenen Dienstleistungen (meist in Form von staatlich vorfinanzierten und steuerlich erfassten Dienstleistungsschecks) bis höchstens 1 830 Euro
a. eingeräumte finanzielle Unterstützung 
b. zugestandene finanzielle Unterstützung 
c. gewährleistete finanzielle Unterstützung  
d. bewilligte finanzielle Unterstützung
 
3. Die indemnités reçues pour couvrir vos frais professionnels sind größtenteils steuerfrei, wenn Sie den Pauschalabzug von 10 % auf Ihre Auslagen ausgewählt haben, / wenn Sie möchten dass Ihnen das Finanzamt pauschal 10 % von Ihren Unkosten abzieht, oder sie werden (mit bestimmten Ausnahmen) versteuert, wenn Sie lieber den tatsächlichen Betrag Ihrer Unkosten (Realkosten) abziehen möchten.
a. Entschädigungen, die Ihre professionellen Ausgaben decken
b. für die  Betriebskosten erhaltenen Abfindungen  
c. Abfindungen, die Sie für die Deckung der Betriebsausgaben erhalten haben
d. Abfindungen, um Ihre Betriebsausgaben zu decken
 
4. Impôts sur les revenu et frais professionels
a. Steuern auf Betriebseinahmen und -ausgaben 
b. Steuern auf Betriebsein- und -auskommen
c. Steuern auf Unternehmenseinnahmen und -kosten
d. Steuern auf professionelle Ein- und Auslagen 
 
 
5. Die Europäische Union hat am 16. März 2011 ein système commun destiné à calculer l'assiette de l'impôt des sociétés actives dans l'Union européenne vorgeschlagen. Dieser Entwurf soll Steuernachteile für all diejenigen Unternehmen beseitigen, die in mehreren Ländern der EU tätig sind. [Attention deux réponses possibles!]
a. gemeinschaftliches Besteuerungssystem zur Berechnung der Steuerveranlagung aller in der EU tätigen Unternehmen
b. gemeinsames Besteuerungssystem zur Berechnung der Steuerbemessungsgrundlage aller in der EU tätigen Unternehmen
c. gemeinschaftliches Besteuerungssystem zur Berechnung der Steuerbemessungsgrundlage in der EU tätigen Unternehmen 
d. gemeinsame steuerliche Vorgehensweise zur Berechnung der Steuerbemessungsgrundlage / Steuerveranlagung aller in der EU tätigen Unternehmen 
 
6. Diese Schulung dient zur Erlangung erster Kenntnisse de la fiscalité des entreprises.
a. über Steuern auf Unternehmen
b. zur Gesellschaftsbesteuerung
c. über die Unternehmensbesteuerung
d. über die Unternehmensteuer
 
7. Geben Sie im Feld DC die gesamten Dividenden aus Aktionen und Erträge aus (außerhalb des  Aktiensparplans gehaltene) Gesellschaftsanteilen, distribués par des sociétés passibles de l'impôt sur les sociétés ou d'un impôt équivalent, und ihre Niederlassung in Frankreich, in einem EU-Mitgliedsstaat oder in einen Land haben, mit dem Frankreich ein Abkommen gegen Doppelbesteuerung oder eine Vereinbarung zur staatlichen Unterstützung im Kampf gegen Steuerbetrug oder -Hinterziehung abgeschlossen hat. 
a. herausgegeben von Gesellschaften, die Körperschaftssteuern oder ähnliche Steuern zu zahlen haben 
b. herausgegeben von Gesellschaften, die Körperschaftssteuern oder ähnliche Steuern zu versteuern haben 
c. verteilt von Gesellschaften, die der Körperschaftssteuer oder ähnlichen Steuern unterliegen
d. emittiert von Gesellschaften, die der Körperschaftssteuer oder ähnlichen Steuern unterliegen
 
8. Mit dem Aktiensparplan  permet d'acquérir un portefeuille d'actions tout en bénéficiant, sous certaines conditions, d'une exonération d'impôt. [Attention : deux réponses possibles !]
a. kann man ein Aktienportfolio erwerben, um unter bestimmten Voraussetzungen in den Genuss von Steuerbegünstigungen zu kommen.
b. kann man unter bestimmten Voraussetzungen steuerfreie Aktiendepots erwerben. 
c. kann man bedingt Aktiendepots erwerben, die von der Steuer befreit sind.
d. kann man bedingt steuerfreie Aktiendepots erwerben.
 
9. Ein weiterer Schwachpunkt, der nicht gerade für parts sociales plädiert: Es kann extrem schwierig sein, sie loszuwerden. Die Ausstiegsmodalitäten hängen von den Geldinstituten ab, die sie herausgeben. Einige ermöglichen den Ausstieg zu jedem x-beliebigen Zeitpunkt, wie etwa die Crédit agricole im Departement Vosges. Andere Banken hingegen, bestimmen einen genauen Zeitraum im Jahr, der entweder vor dem date de clôture de l'exercice des Geschäftsjahres oder kurz vor der Hauptversammlung liegt. 
a. Gesellschaftsanteile – Bilanzstichtag
b. Sozialanteile – Schließung des Geschäftsjahres
c. gesellschaftliche Anteile – Jahresabschluss
d. soziale Anteile – Jahresabschlussdatum
 
10. Die Dividenden von Aktien und Erträgen aus Gesellschaftsanteilen, die der Körperschaftssteuer unterliegen, sont imposables à l'impôt sur le revenu sur 60 % de leur valeur. Diese kommen aber in den Genuss eines Freibetrags von 1 525 € (3 050 € für ein Ehepaar mit gemeinsam veranlagten Haushalt.)
a. sind auch in der Einkommenssteuer mit 60 % dessen Wertes  zu versteuern
b. sind auch in der Einkommenssteuer mit 60 % dessen Wertes  steuerlich zu erklären 
c. sind auch in der Einkommenssteuer mit 60 % dessen Wertes  abzusetzen 
d. sind auch in der Einkommenssteuer mit 60 % dessen Wertes  versteuerbar 
 
 
Réponses et plus d'exercises disponibles sur demande via la page de contact. L'adresse de mon courriel est indiquée sur la photo.
 
(C) Frank MÖRSCHNER juillet 2014